SCHRÖPFEN

Die Schröpfgläser werden auf der Haut bei muskulären Verhärtungen aufgesetzt und erzeugen Unterdruck. Diese Methode wird bei starken Verspannungen, Gelenkschmerzen, aber auch Magen-Darm-Beschwerden und Bluthochdruck angewendet. Der Unterdruck wird dadurch erreicht, dass die Luft im Schröpfkopf mittels Absaugvorrichtung im Schröpfglas entzogen wird. Die Lage der Schröpfstellen orientiert sich am Tastbefund, anhand welcher die Verhärtungsstellen definiert werden.

WANN WIRD SCHRÖPFEN ANGEWENDET?

Bei starken Verspannungen am gesamten Körper

Gelenkschmerzen

Magen - Darm Beschwerden

Bluthochdruck

Durchblutungsstörungen

Ischiasbeschwerden


NACH DER SCHRÖPF-BEHANDLUNG ZU BEACHTEN

Die nachfolgenden Hinweise sollten nach jeder Schröpfbehandlung beachtet werden, um ihre Wirkung auch über die eigentliche Dauer der Therapie zu stabilisieren.

  • Man sollte sich weder körperlich noch geistig und seelisch überanstrengen
  • Die behandelte Stelle warm halten
  • Nicht mit kaltem Wasser waschen, baden oder schwimmen gehen
  • Lockere Kleidung tragen um die Durchblutung nicht zu stören
  • Man sollte auf Alkohol, Kaffee und Tee verzichten und auf leichte Kost achten

DAUER UND KOSTEN

Eine Behandlung selbst dauert 30 Minuten. Anschließend folgt ein Nachgespräch. Die Schröpf-Stellen werden entkleidet. Üblicherweise findet die Behandlung auf einer weichen Matte statt.

Preis pro Behandlung:

€ 45,-

 

5er-Block: € 200,-

10er-Block: € 410,-

Termine 22

DI & MI: 20.00 Uhr

DO: 08.00-11.00 Uhr

FR: 08.00-11.00 Uhr & 15.00-18.00 Uhr

SA: 08.30-12.00 Uhr


PRAXIS VON YASMIN HOLZINGER

 Dipl. Naikido Shiatsu Praktikerin

Kontakt

Yasmin Holzinger

Hausbach 19

3911 Rappottenstein

 

0664 386 00 55

praxis@erholsam.at

Termine

Mo: 08:00- 11:00 Uhr 

DI & MI: 20.00 Uhr

DO: 08:00-11:00 Uhr

FR: 08.00-11.00 Uhr &

15.00-18.00 Uhr

SA: 08.30-12.00 Uhr

ALLE Willkommen

Sie möchten einen Termin vereinbaren?

Bitte den Code eingeben: